Jobcenter und Agentur für Arbeit Lübeck präsentierten Themen rund um die Berufswahl auf der dritten LN-AZUBIFY Messe

In den letzten Monaten fanden Corona-bedingt keine Messen statt und die Orientierung fiel jungen Menschen schwer. Nun konnten auf der ersten Messe nach dem Lockdown bei den Lübecker Nachrichten Kontakte zu regionalen Ausbildungsbetrieben wieder im persönlichen Gespräch geknüpft werden. Über zwanzig Aussteller präsentierten unter Einhaltung der Schutz- und Hygieneregeln den rund 1300 Besuchenden ein großes Spektrum an unterschiedlichen Berufen und Aufstiegsmöglichkeiten. Wie in den Vorjahren waren Jobcenter und Arbeitsagentur Lübeck ebenfalls vertreten. Es wurden unter anderem die Bewerbungsvoraussetzungen für bestimmte Ausbildungen aufgezeigt, über Studienmöglichkeiten und zu Themen rund um die Berufswahl informiert. Ein Überblick über noch aktuelle Ausbildungsstellen für das Jahr 2020 sowie Angebote für 2021 wurden ebenso vorgestellt. Darüber hinaus konnten direkt und persönlich offene Fragen geklärt werden.

Großer Andrang am gemeinsamen Stand von Jobcenter und Agentur für Arbeit Lübeck