Service Center & Eingangszonen

Service Center – Für Ihre telefonischen Anfragen rund um das Arbeitslosengeld II.

Sollten Sie Ihren Ansprechpartner vor Ort nicht erreichen und auf das Service Center umgeleitet werden, legen Sie nicht gleich auf. Nutzen Sie das Service Center, um Wege und Zeit zu sparen.

Sie erreichen das Service Center montags bis freitags von 08.00 - 18.00 Uhr unter der Telefonnummer (0451) 29 68 5.
(3,9 ct/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 42 ct/Min. aus dem Mobilfunk)

Das Service Center erteilt telefonische Auskünfte u.a.

  • zur Anrechnung von Einkommen,
  • ausführliche Erläuterungen der Leistungsbescheide
  • und zum Verfahren bei Umzügen.

Wenn Ihnen das Service Center nicht sofort weiterhelfen kann, wird Ihre Anfrage an die zuständigen Fachbereiche des Jobcenters Lübeck weitergeleitet und dort innerhalb der nächsten zwei Arbeitstage bearbeitet.

Eingangszonen

Die Eingangszonen der verschiedenen Dienststellen sind Ihr erster Anlaufpunkt für allgemeine Auskünfte, die Aushändigung benötigter Formulare, für die Abgabe von Unterlagen und auch für Mitteilungen, wenn sich in Ihren persönlichen Verhältnissen etwas geändert hat, z.B.

  • Sie eine Arbeit aufnehmen oder Sie eine Kündigung erhalten haben
  • Sie einen Umzug planen
  • Sie eine neue Bankverbindung haben
  • Sie ein Darlehen oder Beihilfen beantragen möchten
  • ein Mehrbedarf entstanden ist (z.B. bei Schwangerschaft).

Bitte bringen Sie bei jeder Vorsprache Ihre gültigen Ausweispapiere mit!

Tipp: Sprechen Sie in den frühen Vormittagsstunden vor, erfahrungsgemäß sind die Wartezeiten dann kürzer!

Tipp: Nutzen Sie die Briefkästen in den Eingangszonen und am Empfang, wenn Sie nur Unterlagen abgeben wollen. Bitte immer in einem Briefumschlag und immer die BG-Nummer und die Team-Nummer angeben (beides finden Sie auf Ihrem Arbeitslosengeld II-Bescheid).